30 Minuten Cardio HIIT-Workout

Starte noch heut mit unserem Cardio HIIT-Workout und erreiche deinen Wohlfühlkörper, mehr Kondition und verbessere zudem dein Wohlbefinden mit dem WorkoutWaver!

Lass uns starten!


Aufwärmen – 5 Minuten: 

  1. Aufwärmen (2 Minuten): Beginne mit leichten Stretching- und Lockerungsübungen, um deine Muskeln vorzubereiten und Verletzungen zu vermeiden.
  2. Walking (3 Minuten): Gehe zügig, um deinen Kreislauf in Schwung zu bringen und deinen Körper auf das bevorstehende Training einzustimmen. Kreise dabei Arme und Schultern.



Beginn des Workouts

– Wiederhole jeden Block bis zu dreimal, abhängig von deiner verfügbaren Zeit und Fitnesslevel. Jede Übung dauert 2 Minuten, gefolgt von 30 Sekunden Pause. 



Block 1: 

  1. Treppensteigen (2 Minuten): Intensive Treppensteigbewegungen zur Steigerung der Herzfrequenz. Siehe Video.
  2. Walking mit Knieheben (2 Minuten): Dynamisches Gehen mit hohem Knieheben zur Aktivierung der unteren Bauchmuskulatur. Siehe Video.


Block 2: 

  1. Joggen im Schaukeln (2 Minuten): Joggen mit einem dynamischen Vor- und Zurückschwingen zur Förderung der Koordination und Kernstabilität. Siehe Video.
  2. Schaukeln nach vorne (2 Minuten): Intensive Vorwärtsbewegungen auf der Schaukel, um die Kernmuskeln zu fordern. Siehe Video.


Block 3: 

  1. Liegestütze auf dem Workoutwaver Board (2 Minuten): Stärkt die Brust-, Schulter- und Armmuskulatur sowie den Kern.
  2. Plank auf dem Workoutwaver Board (2 Minuten): Statische Halteübung zur Stärkung der gesamten Körpermitte.


Cooldown – 5 Minuten: 

  1. Sanftes Walking (2 Minuten): Langsames Gehen zur allmählichen Reduzierung der Herzfrequenz. Siehe Video.
  2. Dehnen (3 Minuten): Dehnübungen zur Förderung der Flexibilität und zur Vorbeugung von Muskelkater.

*Haftungsausschluss:
Um Verletzungen oder Schäden zu vermeiden, musst du deinen Gesundheitszustand überprüfen, bevor du die Übungen durchführst. Die Durchführung von Fitnessübungen ohne Aufsicht erfolgt auf eigene Gefahr. Bitte nimm professionelle Ratschläge eines Fitness-Profis an. Das Team von WorkoutWaver ist nicht verantwortlich oder haftbar für eventuelle Verletzungen oder Schäden, die du als Folge dieses Videos erleidest.